Ausbildung

Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit ®

Diese Ausbildung vermittelt die Quintessenz einer fast 30-jährigen Forschung von Christian Dittrich-Opitz zum Thema Lebensenergie.  Sie verbindet traditionelle Weisheit des Taoismus, der Yoga-Lehren und anderer Traditionen mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. In erster Linie durchlaufen die Teilnehmer einen sehr intensiven Selbsterfahrungsprozess, in dem die Möglichkeit besteht, Gesundheit und Lebensenergie auf einem völlig neuen Niveau zu erleben, wodurch die Theorie zu einem lebendigen Wissen werden kann, das mit der eigenen Körpererfahrung resoniert. Voraussetzung ist das Studium der Bücher Befreite Ernährung und Befreite Atmung.

Video-Clip 8: Christian Dittrich-Opitz erläutert die Grundzüge der Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit.

Die Taoistische Tradition spricht von drei Juwelen, Jing, Qi und Shen. Dabei ist Jing eine Essenz von Lebensenergie, eine Art Rohmasse, aus der Qi, die in den Organen und Meridianen wirksame Form der Energie gebildet wird.  Shen ist feinere geistige Energie, die ihrerseits aus Qi gebildet wird.  Praktisch alle bekannten Systeme der Energiearbeit wirken auf den Ebenen von Qi und Shen.  Zur Essenz, dem Jing aus dem ja Qi und Shen erst entstehen, wird meistens nur gesagt, dass man mit einem bestimmten Quantum geboren wird und dieses im Laufe des Lebens immer geringer wird.  Einige wenige Lehren, die bis heute weitestgehend unbekannte geblieben sind, vermitteln jedoch kraftvolle Methoden, um Jing zu vermehren.

In der Vermehrung von Jing, von essenzieller Lebensenergie, liegt der Schlüssel dazu, von Elektrosmog, Radioaktivität und anderen energetischen Störeinflüssen immer weniger beeinflusst zu werden.

Die Teilnehmer der Ausbildung erlernen die kraftvollsten Methoden, um ihr Jing zu vermehren und so ihre Körper von der Basis aus zu erneuern und energetisch auf ein völlig neues Level von Gesundheit und Regenerationsfähigkeit zu bringen.  Mit dieser vermehrten Lebensenergie wächst gleichzeitig die Intuition, andere Menschen energetisch erfassen und sinnvoll beraten zu können.  Dies setzt Einsatzbereitschaft der Teilnehmer voraus, denn die Praxis solch intensiver Methoden bringt jeden Menschen in Kontakt mit energetischen Schwachpunkten, begrenzenden Glaubenssätzen und dem Zögern, ob man es sich überhaupt zugesteht, so gesund, kraftvoll und strahlend zu sein.  Wer sich dieser Herausforderung stellt, wird reichlich belohnt.  Das volle Potenzial innerer Kraft, Gesundheit und spiritueller Entfaltung rückt mit der Vermehrung des eigenen Jing in greifbare Nähe.

Jing entspricht in wissenschaftlicher Hinsicht den Elektronen und Biophotonen, die Lebensprozesse organisieren.  Durch ein wirkliches Erleben einer Vermehrung des eigenen Jing erschließt sich ein viel tieferes Verständnis der vielen wertvollen theoretischen Erkenntnisse der Biophotonenforschung, der Quantenphysik und der alten traditionellen Systeme mit ihren Beschreibungen von Lebensenergie, wie Ayurveda, TCM und andere.  Im Verlauf der Ausbildung erhalten die Teilnehmer auch ein fundiertes Wissen, dass es ihnen ermöglicht, die große Weisheit der traditionellen Systeme zu nutzen und gleichzeitig ihre Begrenzungen zu erkennen.

Themenschwerpunkte:

 

  • Energetische Öffnung und Vorbereitung des Körpers auf Jing-Vermehrung
  • Ernährung als Unterstützung für Jing-Vermehrung
  • Wie man die Energie von Sonne und Erde richtig nutzt
  • Die traditionelle Methode des Surya Yoga zur Nutzung der Sonnenenergie
  • Kraftvolle Übungen zur Jing-Vermehrung
  • Sanfte Übungen zur Stärkung der Nieren
  • Sanfte Übungen für freies Energieströmen
  • Wuji, der leere Geist als Grundlage für ein befreites Leben
  • Spiritualität auf der Basis frei fließender Lebensenergie
  • Verpanzerung und Entpanzerung des Körpers
  • Befreiung und Kultivierung sexueller Energie
  • Wahrnehmung und Beziehung zu Menschen auf energetischer Ebene
  • Intuitives Erfassen der Energie anderer Menschen
  • Methoden zur Lösung von Energieblockaden anderer Menschen
  • Lebensenergie, Emotionen und das Lösen von Blockaden

Die Ausbildung verläuft über vier Module. In der Zeit zwischen den Modulen sind die Teilnehmer zu einem regelmäßigen Austausch mit Betreuung durch Christian durch ein Internet-Forum und persönlichen Kontakt eingeladen. Aufgrund der besonderen Intensität und Wirksamkeit der vermittelten Methoden werden diese nur innerhalb dieser Ausbildung weiter gegeben.

 

Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit ® 2016-2017

Termine der Module:

02. – 05. Juni 2016
20. – 23. Oktober 2016
09. – 12. Februar 2017
11. – 14. Mai 2017

Beginn jeweils Donnerstag 18.30 Uhr; Ende Sonntag 16.00 Uhr
Freitag und Samstag jeweils 9.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schloss Wasmuthhausen
Schlossberg 18
96126 Maroldsweisach
www.schloss-wasmuthhausen.deKosten der Ausbildung: 

€ 3.500,00 inkl. MwSt. (auch pro Modul bezahlbar)

Die laufende Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit ® 2016-2017 ist ausgebucht!

 

Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit ® 2017-2018

Termine der Module:
08. – 11. Juni 2017
12. – 15. Oktober 2017
08. – 11. Februar 2018
03. – 06. Mai 2018

Beginn jeweils Donnerstag 18.30 Uhr; Ende Sonntag 16.00 Uhr
Freitag und Samstag jeweils 9.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schloss Wasmuthhausen
Schlossberg 18
96126 Maroldsweisach
www.schloss-wasmuthhausen.de

Kosten der Ausbildung: 

€ 3.500,00 inkl. MwSt. (auch pro Modul bezahlbar)

Die Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit ® 2017-2018 ist ausgebucht!

Hier können Sie den Flyer downloaden.

Für die darauffolgende Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit® 2018-2019 nehmen wir bei Interesse gerne Ihre Kontaktdaten entgegen!
Schicken Sie uns einfach ein email mit Ihrer Adresse und Telefonnummer. Wir schreiben Sie daraufhin im Herbst 2017 an, sodass Sie die Möglichkeit haben, sich rechtzeitig anzumelden.

Weitere Informationen:

AMRITA GmbH
Schauinslandstr. 136 H
79100 Freiburg
Telefon +49 (0)761 – 50 361 520
Fax +49 (0)761 – 50 361 525
info@amrita.de

 

ERFAHRUNGSBERICHTE

Ausbildung zum Berater für Bioelektrische Gesundheit

Erfahrungsbericht 1

Eines vorweg – nach all den Ausbildungen und Seminaren die ich schon hinter mich gebracht habe, war diese Ausbildung ein Meilenstein in meinem  Leben.

Nicht nur der gezielte Aufbau und Zusammenhang der einzelnen Module, die zu guter Letzt ein komplettes GANZES ergaben, begeisterte mich und die ganzen Seminarteilnehmer restlos.

Christian Dittrich-Opitz gelang es sein unglaubliches Wissen so zu transportieren, dass jeder Teilnehmer es auch in Theorie und Praxis mit nach Hause nehmen konnte.

Keine Frage blieb unbeantwortet, keine Übung verfehlte ihr Ziel.

Wenn man dieses Wissen umsetzt und mit ein wenig Selbstdisziplin die Übungen in den Alltag einbaut, kann ein neues Level von Lebensenergie erreicht werden.

Allein die Chi-Übungen lösten bei mir so viele Blockaden und steigerten gleichzeitig mein Allgemeinbefinden derart, dass ich sie NIE mehr missen möchte.

Auch meine Lebensgefährtin, der ich die Übungen nun auch schon weitergegeben habe, bestätigte sofort: „DASS IST DIE ERSTE ÜBUNG – BEI DER ICH EIN GEFÜHL VON VERTRAUTHEIT HABE UND DIE MEIN KÖRPER AUF JEDEN FALL WEITER PRAKTIZIEREN MÖCHTE !!!“

Zu guter Letzt konnte ich ebenfalls in meiner Praxis Übungen wie die „Energiepumpe“ sofort mit unglaublichem Erfolg bei meinen Patienten einsetzen. Nicht nur meine Kompetenz sondern auch meine Sicherheit erreichte eine nie dagewesene Stufe. Die generelle Einstellung zu Gesundheit – Krankheit und dem LEBEN veränderte sich dank Christian derart, dass nun mit einem Leerem Geist – Wuji – (den Christian immer wieder betonte) – und einer daraus folgenden gesunden Intuition ein „RICHTIGER“ Berater aus mir geworden ist.

Ein Berater der sogar mal einen Fehler machen kann, ohne dass die Welt untergeht ;-)

Ein Berater der nicht mit Zwang „HEILEN“ muss, sondern allein mit der Präsenz seiner Lebensenergie Ordnung schafft !!!!

DANKE Christian

DANKE für alles was du uns weitergegeben hast !

DANKE für dein SEIN

Herzlich, Gerd

Erfahrungsbericht 2

Wir waren eine super Gruppe, wir hatten den besten Lehrer der Welt, es war eine tolle Zeit und wir hatten jede Menge Spaß. Christian und die Teilnehmer haben den Kurs zu etwas ganz besonderem gemacht. Schön Euch kennengelernt zu haben und danke für die großartige Freundschaft.

Ich bin FREI!

Dank der so mächtigen Übungen hat sich für mich ein ganz neues Lebensgefühl eingestellt. Die tiefe Verbindung zur Erde bringt mir Freiheit in allen Lebensbereichen. Dadurch, dass ich als Kind meine Heimat verlassen musste, hatte ich ein Gefühl von den eigenen Wurzeln getrennt worden zu sein. Heute schlage ich Wurzeln wo ich stehe und gehe und das macht mich frei. Danke!

Ich bin zutiefst dankbar Christian Dittrich-Opitz begegnet zu sein. Lieber Christian, danke für die menschliche Wärme, für die vielen inspirierenden Impulse und einem „Meer“ an Wissen. Danke dafür, dass du die Dinge, die Du lehrst selbst lebst und den Funken Freiheit, den Du mir geschenkt hast. Danke!

Carpe Diem!

Elena Gronarz

Kommentare sind geschlossen.